Holistisches-Gesundheitskonzept

Wissenschaftliche Sensation – Verbotene Entdeckung von 1988

Wie, wir Menschen an der Nase herumgeführt werden… Dieser Bericht lief 1988 im Fernsehen und ist mittlerweile nicht mal mehr in den SWR-Archiven verfügbar.

Ein Chemiekonzern entdeckt im Rahmen seiner Versuche mit Mais und sogar mit Forellen, dass ohne Zusatz von irgendwelchen Chemischen Mitteln und ohne Genmanipulationen, unglaubliche Steigerungen beim Mais und bei der Fischzucht erzielt werden. Nun kann es aber nicht im Interesse eines Chemieriesen sein, solche Erfindungen zu vermarkten, denn man will letztendlich Pflanzenschutzmittel, Fischfutter und andere chemische Produkte verkaufen. Die neuen Forschungen würden diese Mittel jedoch überflüssig machen.  Was tun? Man meldet das neue Verfahren zum Patent an und legt es in eine Schublade. Die Konkurrenz kennt natürlich das Verfahren, darf es aber natürlich nicht übernehmen. Der Chemieriese wird auch in Zukunft seine Chemischen Produkte in alle Welt verkaufen und jedem untersagen, die Erkenntnisse des Patentes zu benutzen.

Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen