Holistisches-Gesundheitskonzept

Info über mich

Harry17022016Kl

Gründer und 1. Vorsitzender von NaturKraft-Gesundheit e.V.

Herzlich willkommen auf meiner privaten Homepage! Ich bin Harald und bin 49 Jahre jung und Gründer von NaturKraft-Gesundheit e.V.

Ich beschäftige mich seit Jahren mit dem Thema Gesundheit. Es ist zu meinem Hobby geworden.

Angefangen hat alles mit einer Pflanze namens “Jiaogulan”. Schon der Name war damals für mich sehr fremd. Ich hatte bis dahin kein Interesse Bücher (außer Anleitungen) zu lesen. Ein weiteres Hobby, das Programmieren in Visual-Basic und Access Datenbank, habe ich mir allerdings mit Büchern selbst beigebracht.

Jiaogulan, diese Pflanze stammt aus China und heißt übersetzt “Kraut der Unsterblichkeit“. Zuerst wusste ich damit nichts anzufangen. Ich erkundigte mich dann im Internet und fand die Sache doch irgendwie spannend. Daraufhin kaufte ich mir  mein erstes Buch “Jiaogulan – China’s Pflanze der Unsterblichkeit“ Das ist schon einige Jahre her und das war 2008 oder 2009.

Ab da habe ich verstanden, dass Gesundheit viel damit zu tun hat, was wir essen und trinken! Viel mehr noch habe ich dann in den kommenden Jahren erfahren.

In der Natur gibt es Schätze verborgen, die uns Menschen viel Leid ersparen können, wenn wir diese zu nutzen wissen. Fakt ist: „Der Mensch ist, was er isst!“ Ich kann sicher sagen, dass ich seit August 2000 nicht mehr ernsthaft krank war. Ich kann das so genau sagen, denn da habe ich meinen jetzigen Arbeitsplatz zum ersten mal angetreten und ich war seither keinen einzigen Tag krank. Ich hatte ganz bestimmt mal einen Schnupfen oder eine leichte Erkältung, die waren aber schnell wieder weg. Arztbesuche sind Mangelware: nur die Check-Ups, Kontroll-Termine beim Zahnarzt und Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt habe ich besucht.

Nun ist es zu meinem Ziel geworden, gesund zu sterben! Ich möchte nicht irgendwann kugelrund sein, Probleme in den Knochen und Gelenken haben und mein Gehirn soll auch fit bleiben bis zum letzten Tag. Das alles, ohne auf die schönen Dinge des Lebens zu verzichten. Es darf auch mal Kaffee, Alkohol oder Schokolade und Chips sein …

In Wirklichkeit sieht es aber bei den meisten Menschen gar nicht gut aus. Da höre ich oft: „ Ja, damit fange ich morgen an!“ oder „Das kann man doch nicht machen!“,  die nächsten haben Angst und, und, und.

Das wundert mich aber nicht, denn so ist es halt, wenn man immer auf die anderen hört und es nicht selber entscheiden will! Das kommt von der Unwissenheit.  Ich habe nun schon über 60 Bücher gelesen, zahlreiche Vorträge besucht und an so manchen Workshop in Sachen Gesundheit teilgenommen. Ich denke, dass ich mit diesem Wissen meinem Ziel sehr nahe kommen kann!

Ich selber habe schon am eigenen Leib erfahren, dass es in der Natur Schätze gibt, mit denen es möglich ist, schulmedizinisch unheilbare Krankheiten (in meinem Fall war es der graue Star) zu heilen! Schade finde ich es, dass die Schulmedizin nur bestimmte Interessen verfolgt und nicht alle Möglichkeiten zur Heilung ausschöpft. Was ist mit dem uralten Heilwissen der Maja, den Indianervölkern und der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)? Für alles ist ein Kraut gewachsen!

So, nun ist alles so spannend geworden, dass ich noch tiefer in die Materie einsteigen will, um mein Ziel  „gesund zu sterben“ auch wirklich zu erreichen. Ich mache nun nebenbei ein Studium über die Ernährung und holistische Gesundheit. Holistisch bedeutet ganzheitlich, synergetischer Ansatz der körperlichen, emotionalen und geistigen Aspekte von Gesundheit und Krankheit. Ich möchte damit auch meine Allergie gegen Pollen verbannen.

Bisher habe ich schon jede  “Spirit of Health” besucht. Das sind Kongresse über Alternative Heilmethoden mit namhaften Referenten aus der ganzen Welt.

Hier die Referenten von 2014  Hier gibt es die ganze DVD

Hier die Referenten von 2015  Hier gibt es die ganze DVD

  • Teresa Forcades (Benediktiner Klosterschwester) – MMS Medikament oder Gift zum Vortrag
  • Ekkehard Sirian Scheller -Infopathietherapie und Behandlung von Borreliose, Candida und Morgellons. zum Vortrag
  • Kai Panzer – Ganzheitlichkeit in der Gesundheit
  • Prof. Dr. Tullio Simoncini – Die erfolgreiche Behandlung von Krebs mit Natriumbicarbonat.
  • Andreas Bachmeier – Impfen Ja oder Nein
  • Angie Holzschuh – Für immer Schmerzfrei
  • Ing. Hanna Blahova – Die Behandlung von Autoimmunkrankheiten
  • Dr. Andreas Kalcker – Erfolgreiche Behandlung  mit Chlordioxid in der Eigentherapie.
  • Dr. Leonard Coldwell – Eine Krebsheilungsquote von über 92%. zum Vortrag
  • Billy Best – Heilte sich mit 16 Jahren selber von Krebs.
  • Dirk Schrader – Alternative Behandlungen in der Tierheilkunde. zum Vortrag
  • Nicolas Barra – Die 5 biologischen Naturgesetze
  • Antje Bulthaupt – Whistleblower die wahren Helden
  • Adrian Jones – Erfahrungen mit der Schwarze Salbe bei Brust- und Hautkrebs.
  • Jim Humble – Gastredner
  • Uwe Kersten – Alternative Heilmethoden und ihre Nebenwirkungen zum Vortrag zum Vortrag

An einem “MMS-Workshop” von Ali Erhan, er hat eine Trainerausbildung beim Entdecker Jim Humble absolviert, habe ich an einem Wochenende teilgenommen. In diesem Workshop wurden alle aktuellen MMS-Anwendungsprotokolle von Jim Humble praktisch geschult, sowie alle Kennnisse von Dr. Kalcker zur Anwendung von reinen Chlordioxidlösungen (CDS/CDL) für Mensch und Tier vermittelt.

Diese Bücher habe ich mittlerweile gelesen:

  1. Immun mit kolloidalem Silber – Wirkung, Anwendung, Erfahrung
  2. Kolloidales Silber – Das große Gesundheitsbuch für Mensch, Tier und Pflanze
  3. Heilen mit Gold – Kolloidales Gold und weitere Goldarzneien
  4. Das medizinische Marihuana
  5. Wasser & Salz Urquell des Lebens – Über die heilenden Kräfte der Natur
  6. Durch Entsäuerung zu seelischer und körperlicher Gesundheit – Säure-Base Harmonie befreit von Zivilisationskrankheiten
  7. Die Quinton Meerwassertherapie – Die Heilkraft des Meeres
  8. Sango Meereskorallen – Nahrungsergänzung aus dem Meer
  9. Naturseifen selber sieden
  10. Chinesische Medizin für den Alltag
  11. Die Ayruveda Pflanzen-Heilkunde
  12. Ling Zhi – König der Heilpilze
  13. Die Schisandra Beere – Die Frucht der fünf Elemente
  14. Roter Ginseng fit und vital – ein Leben lang
  15. Stevia das süße Blatt
  16. Goji – Die ultimative Superfrucht
  17. Die heilenden Kräfte des Nopal-Kaktus
  18. An vollen Töpfen verhungern – Dr. Berner
  19. Der Wunderbaum Moringa – Ein Vitamingeschenk von Mutter Natur
  20. Moringa – die wichtigste Pflanze der Menschheitsgeschichte
  21. Moringa der essbare Wunderbaum
  22. Moringa – Sie nennen ihn den Wunderbaum
  23. Jiaogulan – China’s Pflanze der Unsterblichkeit
  24. Aloe Vera – das Geschenk der Natur an uns alle
  25. Aronia – Unentdeckte Heilpflanze
  26. Die wundersame Leber- & Gallenblasenreinigung nach Dr. Moritz
  27. Endlich schmerzfrei – Die totale Regeneration der Wirbelsäule
  28. Amalgam – Risiko für die Menschheit
  29. Das DMSO Handbuch – Verborgenes Heilwissen der Natur
  30. MSM – eine Supersubstanz der Natur
  31. OPC – Das Fundament menschlicher Gesundheit
  32. Gesundmacher Herz – Wie es uns steuert, verbindet und heilt
  33. Strophanthin – Der Segen der Menschheit
  34. Der Emotionscode – So werden Sie krankmachende Emotionen los
  35. Stress, die Hauptursache aller Krankheiten… und die einzige Antwort darauf
  36. Das Parasiten Handbuch
  37. Die Billy Best Geschichte- Krebs mit alternativen Heilmethoden geheilt
  38. Schwarze Salbe – Heilung von Brust- und Hautkrebs im 21. Jahrhundert
  39. Ukrain das verbotene Krebsheilmittel – Wer hat Angst vor Ukrain?
  40. Krebs ist ein Pilz – Eine Revolution in der Tumortherapie
  41. Die Krebslüge – Krebs ist eine Infektionskrankheit
  42. Candidalismus – getarnte Systeme erkannt; Gefahr gebannt
  43. Hunde würden länger leben, wenn … eine Insiderin packt aus!
  44. Impfratgeber aus ganzheitlicher Sicht
  45. Der AIDS Genozid – Massenmord durch Impfen
  46. Das MMS Handbuch – Gesundheit in eigener Verantwortung
  47. MMS – Krankheiten einfach heilen
  48. MMS Gold – Das neue Lebensmineral
  49. CDs/MMS – Heilung ist möglich
  50. Heilen mit MMS? – Chlordioxid Behandlungen nach Jim Humble
  51. MMS – Pro und Contra
  52. MMS klinisch getestet
  53. MMS der Durchbruch
  54. Jim Humbles MMS Mission – Seminar in der dominikanischen Republik
  55. Autismus heilen Teil 1
  56. Autismus heilen Teil 2
  57. Hochdosiert – Vitamin D3, dem Sonnenschein-Hormon
  58. Vitamin K2 – vielseitiger Schutz vor chronischen Krankheiten
  59. Gesund in sieben Tagen – Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie
  60. Magnesium-Mangel erkennen und therapieren
  61. Nebenwirkung Tod – John Virapen ein Ex-Pharma-Manager packt aus!
  62. Xylit der ideale Zucker – Gesund für Zähne, Stoffwechsel und Immunabwehr
  63. Volkskrankheit Vitamin-B12-Mangel – Ein Wegweiser zu Selbsthilfe, Heilung und Vorsorge
  64. Natriumbicarbonat – Krebstherapie für jedermann von Dr. Mark Sircus
  65. Gesunde Gefäße mit L-Arginin
  66. Zedernüsse aus der Taiga – Für leckere Gerichte und als natürliches Heilmittel
  67. Stopp Osteoporose und Hertztod – Das vergessene Vitamin MK-7 von Dr. med. Jürgen Mohr
  68. Physiologie des L-Carnitins und seine Bedeutung für Sportler – Prof.Dr.med. PerterBilligmann
  69. Magnesiumöl – Das Wunderminerl einfach & effectiv über die Haut aufnehmen von Brigitte Hamann
  70. Glutathion – Unverzichtbar für die Entgiftung, effektiv bei chronischer Erschöpfung, schützt Mitochondrien und Zellen
  71. Heilung ist möglich – Hulda R. Clark – Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen
  72. uvm.

Hier mein Erfahrungsbericht über den schulmedizinisch nicht heilbaren “Grauen Star” (Linsentrübung Katarakt). Diesen habe ich nun dank der Naturmittel selbst geheilt!

Eine wahre Sensation, dank Naturmittel!
Ich trage eine Brille seitdem ich 12 Jahre bin. Im Jahr 2000 wurde ein erhöhter Augendruck festgestellt (Glaukom  – Grüner Star) und seither bin ich alle 3 Monate zur Kontrolle beim Augenarzt.
Im Mai 2013 war es mal wieder soweit, da ich schlechter gesehen hatte und ich eine neue Brille brauchte. Beim Augenarzt wurden alle Werte gemessen und ich bekam die neue Brille verschrieben. Meine Sehkraft betrug mit diesen neuen Werten dann nahezu 100 % auf beiden Augen.
Ich ging zum Optiker und ließ die Brille anfertigen und als ich diese nach ca. 8 oder 14 Tagen abholte, bemerkte ich, dass ich auf dem linken Auge schlechter sehen konnte und reklamierte die Brille. Ich wurde wieder zum Augenarzt geschickt und untersucht. Es stellte sich heraus, dass ich nun auf dem linken Auge einen Grauen Star (Katarakt – Trübung der Augenlinse) habe.  Meine Sehkraft betrug jetzt nur noch 70 % auf dem linken Auge. Ich fragte den Arzt, ob ich vorbeugend irgendetwas machen kann, dass das so bleibt. Ich bekam ein „Nein“ zur Antwort! Ich muss damit leben und wenn es dann nicht mehr geht, müsste ich operiert werden und sollte eine künstliche Linse bekommen.
Ich bin ein Mensch, der nicht jedem gleich auf Anhieb alles glaubt und suchte nach Alternativen. So bin ich im Juli 2013 auf MMS (Master Mineral Solution nach Jim Humble) gestoßen. Ich informierte mich ausgiebig darüber und bin dann zu dem Entschluss gekommen es auszuprobieren! Begonnen habe ich damit im September 2013.  Zuerst nahm ich es nur einmal am Abend (7 Tropfen-Dosis, Körpergewicht / 10) und führte dann später eine Reinigungskur (Protokoll 1000, 8 x 3 Tropfendosis)  nach Empfehlung von Jim Humble durch. Ich habe mir sogar Augentropfen (ca. 100 ml 2 Tropfen-Dosis)  mit MMS hergestellt und diese mehrmals täglich in beide Augen getropft!
Nun stand wieder der übliche Besuch nach drei Monaten (im Januar 2014)  beim Augenarzt an. Ich wurde untersucht und es stellte sich heraus, dass ich wieder über  90 % Sehkraft auf dem linken Auge hatte.  Eine Sensation! Die Sehkraft ist bis Mai 2014 so geblieben. Eine Erblindung auf dem linken Auge, sowie eine OP mit Risiken (Meine Mutter verlor bei dieser OP ihr Augenlicht des operierten Auges!) habe ich mir erspart. Und das alles ohne Nebenwirkung und Risiken!  Ich nehme nach wie vor mehrmals wöchentlich das MMS einmal am Abend (3Tropfen-Dosis) ein. Anfang Mai 2014 stand wieder eine routinemäßige Untersuchung an:  Nun ist die Sehkraft wieder auf 100 % mit Brille!
Ein großer Dank an die Naturmittel und an die Menschen, die sich dafür einsetzen.  In der Natur sind die Schätze verborgen, die ein Mensch braucht, um gesund zu bleiben oder zu werden.

WICHTIGER HINWEIS!
Auf dieser Homepage werden grundsätzliche Informationen und Erfahrungen zusammengestellt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS!
Die auf diesen Seiten gegebenen Erfahrungen geben nur die Meinung des Verfassers wieder. Sie stellen keinen medizinischen Rat dar.
Eine Anwendung der angegebenen Informationen erfolgt immer auf eigene Gefahr, Entscheidung und Verantwortung und wird nicht empfohlen. Diese Seite soll niemanden dazu beeinflussen oder manipulieren die hier gegebenen Informationen blindlinks auf sich zu beziehen und bezeichnete Stoffe zu nutzen.
Der Autor haftet ausdrücklich nicht für etwaige Schäden, die aus der Anwendung der hier gegebenen Informationen und Erfahrungen entstehen können. Er übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, jedweder Art sind ausgeschlossen.
Jeder Mensch ist für das was er tut, selbst verantwortlich.
Für medizinischen Rat wenden Sie sich an Ihren Heilpraktiker, Arzt oder Psychotherapeuten.

Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen