Holistisches-Gesundheitskonzept

MMS in einer Kapsel abfüllen

In diesem Video habe ich dargestellt, wie ich meine MMS-Kapsel herstelle.
Diese Kapsel ist eine gute Alternative, wenn ich aus Geschmacksgründen gerade mal keinen Appetit auf MMS habe.
Ich bevorzuge dann diese Variante mit einer Kapsel. So bin ich mir sicher, dass das Chlordioxid nicht durch Fruchtsäfte oder ähnlichem verloren geht.
Zur Herstellung nutze ich eine Gelatine-Kapsel der Größe 00 (es funktioniert auch mit Größe 0) und wende eine 3-Tropfen-Dosis an.
Das Video läuft weiter, bis die Kapsel unbrauchbar wird. Ich habe diesen Versuch schon sehr oft durchgeführt und das Ergebnis war fast immer gleich. Die Kapsel bleibt meist über 2 Minuten lang intakt.
Ich nehme die Kapsel gleich nach dem Befüllen, innerhalb der ersten Minute, und trinke sofort ein ganzes Glas Wasser.

NKGeVLogoQuadrat

Hier mehr Infos zu unserem Verein  Mehr Info klicke hier

Trag Dich bitte in unseren Newsletter ein. Wir halten Dich auf dem Laufenden.  

Print Friendly

2 Kommentare

  1. Hammerl1

    Ist ja ein guter Einfall, leider sind nur 3 Tropfen MMS darin. Nun sollte man aber 2 Kapseln nehmen um eine Wirkung zu haben (außer bei Kinder) und dass aber mindestens 5 bis 7 x am Tag. Das aber artet in Arbeit aus. Na dann trinke ich liber dass scheußliche Getränk so.

    1. Harald (Beitrag Autor)

      Hallo Hammerl1,
      eine höhere Dosis wird ja auch nicht benötigt. Am wirkungsvollsten ist das Protokoll 1000.
      Als Tipp: Aktiviere in einer 10ml Pipettenflasche 3ml Natriumchlorit und 3ml Salzsäure und fülle nach 45 Sekunden 4ml Wasser dazu. Nun kannst die Flasche mitnehmen und dann immer 10 Tropfen (das sind 3 Tropfen MMS) in die Kapsel füllen.

      MMS-1000-Protokoll Fange z.B. mit 8 x 1 = 8 aktivierten Tropfen an. Nach der Aktivierungszeit von 45 Sekunden gebe ein bisschen Wasser dazu und fülle diese Mischung dann in eine verschließbare Glasflasche mit ca. 1 Liter Wasser. Jetzt versuche in ungefähr 8 Portionen über den Tag diese Flasche auszutrinken. Solange es dir gut bekommt, steigere täglich die Tropfenanzahl bis Du bei 3 x 8 = 24 aktivierten Tropfen angelangt bist und führe diese Prozedur zwischen 3-4 Wochen lang durch.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen