Holistisches-Gesundheitskonzept

Robert Franz: Carnosin bei Autismus, Epilepsie, Legasthenie

L-Carnosin (Amionosäure) Hilfe bei Autistismus , ADHS, Legasthenie (Auszug von Robert-Franz-Gesundheit-TV)

  • Wird im Körper gebildet und ist in Muskel und Nervenzellen gespeichert.
  • Sportlern hilft es daß die Muskeln Funktionsfähigkeit bleiben und erhöhen die Leistung um ca. 30%
  • L-Carnosin kommt im Fleisch vor
  • Autisten und Epileptiker haben einen Mangel an L-Carnosin
  • Bewirkt die Verjüngung der Zellen
  • Leitet Gifte aus
  • Oxidativer Schutz
  • u.v.m.

Buchtipp: Was verschweigt die Schulmedizin von Werner Goller

Auszug aus Buch:

  • Bei Katarakt wird Carnosin in Russland als Augentropfen werden mit 100% Erfolg
  • Bei einem Kind mit Epilepsie mit einer Gabe von 1000 mg am Tag, war das Kind über einen Monat Anfall frei!

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen